SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

In vielen unserer SALEM-Projekte gibt es die Möglichkeit, als Volunteer - also freiwilliger Mitarbeiter - mitzuwirken. Oft wissen junge Erwachsene nach dem Abitur oder der Ausbildung noch nicht genau, wo sie ihr Lebensweg nun hinführen soll. Da ist ein Jahr, in dem man anderen Menschen hilft oder für den Schutz der Natur arbeitet, häufig hilfreich und bietet einem die Chance über den Tellerrand zu blicken
Was im letzten Vierteljahr alles Aufregendes passiert ist, erfahren Sie wie immer in unserem Quartalsrundbrief, verfasst von unserem Projektleiter Jonas Lange.
Wir suchen Mitarbeiter für unsere Einrichtung in Kovahl/Neestahl (Niedersachsen), die ihre Arbeit nicht nur als Job, sondern als “Lebensaufgabe” verstehen. Die Mitarbeit in unseren Kinderdorf-Familien ist etwas ganz Besonderes. Man schenkt den Kindern und Jugendlichen etwas und bekommt selbst sehr viel zurück.
Schon als Student hat Projektleiter Gbati Nikabou Guajakbäume vor dem Haus seiner Familie gepflanzt. Diese können der gezielten Wiederaufforstung dienen, denn sie werden nicht von Ungeziefer befallen und von ihren Ästen kann man Brennholz und Biomasse gewinnen, ohne den Wald auszuplündern.
Im Kinderheim in SALEM-Uganda brachte der Osterhase dieses Mal nicht nur Eier sondern richtig große bunte Geschenke.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲