SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Denis Medeyi, Projektleiter in SALEM-Uganda, wendet sich mit einem kurzen Film und Grußworten an die Menschen, denen das Projekt am Herzen liegt und die es seit vielen Jahren unterstützen.
Damit haben wir wirklich nicht gerechnet. Als wir uns Anfang des Jahres zusammensetzten und über das 40-jährige Jubiläum von SALEM-Uganda sprachen, dachten wir, es wäre eine gute Idee, ein paar kurze Filme über die Anfänge bis jetzt und die einzelnen Abteilungen des Projektes zu produzieren. Auf die zahlreichen Rückmeldungen waren wir nicht gefasst. Sehen Sie nun den ersten Film, den wir für Sie zusammengestellt haben.
In diesem Jahr wird unser größtes Projekt im Ausland – SALEM-Uganda – 40 Jahre alt! Bei der schwierigen Ausgangssituation damals war nicht zu erwarten, dass sich unser SALEM-Dorf so gut entwickeln würde. Aber SALEM-Gründer Gottfried Müller wusste nach einem Besuch in Uganda, dass er den Menschen und v.a. auch den Kindern dort einfach helfen musste. Und so begannen wir mit unserer Arbeit unter einem Baum inmitten von karger Landschaft.
Unsere Projektbeauftragte für SALEM-Togo, Agnes Ziegelmayer, hat für uns die Ereignisse der letzten Zeit zusammengefasst. Erfreulich war, dass die Auswirkungen der Pandemie auf unser Projekt nicht sehr groß waren. Leider hatten wir aber mit Buschbränden, die absichtlich gelegt wurden, zu kämpfen. Unser Team ist aber trotzdem guten Mutes und arbeitet weiter unermüdlich für ein grüneres Togo.
Nein, nicht in unserem Jugendzentrum in SALEM-Ecuador. Dort werden die Kids altersentsprechend aufgeklärt, indem sich eine Ärztin aus dem Gesundheitszentrum Zeit nimmt, um mit ihnen über Sexualität zu sprechen. Wir sind der Meinung, dass dies sehr wichtig ist und in Schule und Familie oft leider zu kurz kommt.

SALEM-Spendenkonto

SALEM-Stiftung
VR Bank Oberfranken Mitte
BIC GENODEF1KU1
IBAN DE10 7719 0000 1000 2557 77

Für Überweisungen aus der Schweiz oder Österreich lesen Sie bitte hier weiter.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲