Betreutes Einzelwohnen

SALEM-Mitarbeiter mit professioneller Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung unterstützen psychisch Erkrankte sowie Menschen mit Behinderungen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse zu Hause und an anderen Orten.

Was ist Betreutes Einzelwohnen?

Das Betreute Einzelwohnen ist eine aufsuchende Hilfe, das heißt wir unterstützen Menschen vor Ort bei den konkreten Herausforderungen des Alltags. Die Ziele sind eine Verbesserung der Lebensqualität und ein möglichst hohes Maß an Selbstbestimmung der Betroffenen. Der Hilfebedarf und die jeweilige Unterstützung sind individuell und richten sich nach den Bedürfnissen im Einzelfall. So können neben regelmäßig stattfindenden Gesprächen zu Hause zum Beispiel auch die Begleitung zu Behörden und Ärzten Teil der Hilfe sein. Auch die Entwicklung von neuen beruflichen beziehungsweise persönlichen Perspektiven oder die Beratung in Krisensituationen ist möglich.

Die Mitarbeitenden in unserem Team verfügen über professionelle pädagogische Ausbildungen und langjährige Berufserfahrung. Wir setzen auf eine hohe Qualität der Dienstleistung, in deren Mittelpunkt der Mensch steht.

Wer kann Betreutes Einzelwohnen in Anspruch nehmen?

Betreutes Einzelwohnen können Menschen mit einer psychischen Erkrankung in Anspruch nehmen oder mit einer Mehrfachdiagnose, zum Beispiel Schizophrenie und Suchterkrankung. Daneben richtet sich unser Angebot an Menschen mit Behinderungen (geistig/körperlich) und Mehrfachbehinderungen.

In welchem Einzugsgebiet ist Betreutes Einzelwohnen möglich?

Wir bieten unsere Unterstützung in den Städten und Landkreisen Kulmbach, Kronach, Lichtenfels, Coburg, Hof und Wunsiedel sowie im Landkreis Bayreuth an.

Wie läuft das Antragsverfahren?

Bevor die Unterstützung beginnt, betrachten wir in einem ersten Informationsgespräch die aktuelle Situation und klären den Hilfebedarf. In einem weiteren Schritt erstellen wir einen Hilfeplan, der dann zusammen mit dem Antrag auf Grundsicherung beim zuständigen Kostenträger eingereicht wird. Wird der Antrag genehmigt und damit grünes Licht gegeben, kann nach Abschluss des Betreuungsvertrags die Betreuung beginnen.

Mit Selbstzahlern schließen wir einen individuellen Betreuungsvertrag.

Gerne stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung!

Kontakt

SALEM International gemeinnützige GmbH
Betreutes Einzelwohnen
Lindenhof Salem · 95346 Stadtsteinach
Telefon: 09225 / 809-283 bzw. -293 · Fax: 09225 / 809-183
E-Mail: bewo@salem-mail.net

Unser Team

Monika Munzert
Mobil: 0176 / 62646705 · E-Mail: monika.munzert@salem-mail.net

Birgit Rudolph
Mobil: 0176 / 72145199 · E-Mail: birgit.rudolph@salem-mail.net

Wolfgang Sommerer
Mobil: 01520 / 9822572 · E-Mail: wolfgang.sommerer@salem-mail.net

 Weitere Informationen

Info-Flyer Betreutes Einzelwohnen

nach oben ▲