Sonstige Spendenmöglichkeiten

Es gibt auch außerhalb der klassischen Spenden-Möglichkeiten zahlreiche Optionen für SALEM zu spenden. Wir haben hier einige davon für Sie zusammengestellt:

Geldauflagen und Bußgelder

Gerichte, Staatsanwaltschaften und Finanzbehörden verhängen jährlich Bußgelder und Geldauflagen in Höhe von mehreren Millionen Euro. SALEM ist eine der gemeinnützigen Organisation, denen ein Teil dieser Gelder zugewiesen werden kann.

SALEM gewährleistet hierbei eine schnelle und diskrete Abwicklung die ausschließliche Verwendung der Gelder für den Satzungszweck: SALEM engagiert sich in Deutschland und weltweit in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe, Entwicklung, Bildung, Gesundheit & Ernährung sowie Umwelt, Natur, Tierschutz.

SALEM stellt auf Anfrage Gerichten, Staatsanwaltschaften und anderen zuweisenden Stellen gerne folgendes Material zur Verfügung:

  • Adressaufkleber
  • vorgedruckte Überweisungsträger
  • Informationsmaterial zu SALEM International

Bitte fordern Sie unsere Unterlagen an per E-Mail an myriam.schoppel@salem-mail.net

Sonderkonto für Geldauflagen und zugewiesene Bußgelder:

Für Geldauflagen und Bußgelder haben wir ein spezielles Konto eingerichtet. Hiermit stellen wir sicher, dass für diese Zahlungen keine Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden. Unser Sonderkonto:

  • VR Bank Oberfranken Mitte eG 
    IBAN: DE19 7719 0000 0800 2557 77  - BIC: GENODEF1KU1

Dieses Konto existiert ausschließlich zur Verwendung von Zahlungen für Geldauflagen und Bußgeldern.

Für alle Belange rund um das Thema Geldauflagen und Bußgelder stehen wir ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Myriam Schoppel: myriam.schoppel@salem-mail.net

Vermächtnisse

Ein Vermächtnis für SALEM bedeutet: Sie verfügen in Ihrem Testament, dass die Organisation einen bestimmten Betrag, Gegenstand oder Aktienerträge erhält. SALEM ist in diesem Fall kein (Mit-)Erbe und übernimmt damit auch nicht die entsprechenden Rechte und Pflichten. Die Erben dagegen sind gesetzlich verpflichtet, das Vermächtnis zu erfüllen.

Missverständnisse vermeiden

Mit Ihrem letzten Willen können Sie die Zukunft aktiv mitgestalten. Je klarer die Verfügungen, desto weniger Spielraum geben Sie für Interpretationen. Die Beratung durch einen Notar bei der Verfassung des letzten Willens kann äußerst hilfreich sein um Missverständnisse und Streitereien zu vermeiden.

Spenden im Internet - WeCanHelp.de

Mit einem Einkauf über WeCanHelp.de kann man bei über 1600 Partner-Shops und Dienstleistern  ohne Mehrkosten und ohne Registrierung spenden - egal ob Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen. Wir erhalten durch jeden Einkauf über WeCanHelp eine Spende. Bei regelmäßiger Nutzung erlöst ein durchschnittlicher Privathaushalt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr. Gewerbetreibende, die zum Beispiel Büromaterial kaufen, Hotels, Flüge und Mietwagen buchen sowie Druckaufträge über unsere Projektseite abwickeln, können mehrere tausend Euro pro Jahr erlösen.

Hier gelangen Sie direkt zu SALEM bei WeCanHel.de ▶ WeCanHelp.de

nach oben ▲