Nachrichten

Ein Geheim-Tipp für Uganda-Reisende

23.07.2019

Es ist uns wichtig, dass SALEM-Freunde, Unterstützer oder auch einfach nur Interessierte die Möglichkeit haben, unsere Projekte hautnah zu erleben und sehen zu können, wohin die Spenden fließen.

In SALEM-Uganda kann man dies besonders gut. Unser Guesthouse im SALEM-Dorf in der Nähe von Mbale bietet Reisenden viel Komfort, leckeres Essen und ein herzliches Team, das sich ihren Wünschen annehmen wird. Außerdem bekommen Sie viel Kontakt zu den Einheimischen, so z.b. auch zu unseren Kinderheimkindern, wenn Sie dies möchten.

Die Gegend um das Dorf hat ebenfalls Vieles zu bieten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne dabei, für sich ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Wir haben auch eigens für unsere Gäste eine Broschüre entworfen, wo verschiedene Angebote wie z.B. geführte Touren durch die Umgebung, Wanderungen zu Wasserfällen oder Ausflüge nach Mbale beschrieben sind. Es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

 

 

Weitere Informationen auf der SALEM-Uganda-Webseite: http://salem-uganda.org/ oder direkt buchen auf SALEM-Guesthouse bei booking.com.

Unser Kooperationspartner Tugende Begegnungsreisen bietet Reisen zu unseren SALEM-Projekten an. Finden Sie hierzu mehr auf der Webseite www.tugende.org.

nach oben ▲