SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Die "gute Seele" von SALEM feiert heute 80. Geburtstag

07.07.2020

Heute, am 07.07.2020, begeht Ursula Müller, Frau des verstorbenen SALEM-Gründers Gottfried Müller und frühere SALEM-Geschäftsführerin, ihren 80. Geburtstag - ein Anlass, uns von SALEM bei ihr für ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz für das Hilfswerk zu bedanken und noch einmal zurückzublicken.

Im Jahr 1963 lernte die examinierte Säuglings- und Kinderkrankenschwester Gottfried Müller, der 1957 SALEM gegründet hatte, kennen und fing am 1. Juli des gleichen Jahres bei SALEM an.

Als SALEM 1969 nach Stadtsteinach – wo sich die heutige SALEM-Zentrale befindet – umzog, wurden die bis dahin getrennten acht SALEM-Einrichtungen an einem Ort zusammengeführt; eine Mammutaufgabe, die ohne Ursula Müller kaum möglich gewesen wäre. Parallel zu den Familiengruppen, dem Gästehaus, der Kurklinik und vielem mehr entstanden in Höchheim (Unterfranken) und Kovahl (Niedersachsen) weitere Kinderdörfer.

Sie war auch in den Folgejahren stark gefordert, als das Hilfswerk international wurde. Nicht mehr nur ihre beruflichen Kenntnisse, sondern immer mehr auch ihr Organisationstalent waren gefragt. Dorfgründungen in Uganda, Togo, Ecuador und Russland sowie Hilfsaktionen in vielen weiteren Ländern folgten.

Viele lernten sie als engagierte Leiterin des Gästehauses „Lindenhof Salem“ kennen, in dem sie über Jahre hinweg dafür sorgte, dass sich die Gäste im Frankenwald wie zuhause fühlen durften. Dort brachte sie mit ihren persönlichen Worten vielen die Idee von SALEM nahe.

Heute blickt Ursula Müller dankbar auf ihr Lebenswerk und das ihres 2009 verstorbenen Mannes, Gottfried Müller, zurück. Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter danken ihr für alles, was sie für SALEM getan hat.

Wenn Sie ihr eine Freude zum Geburtstag machen möchten, spenden Sie bitte für SALEM, damit wir auch in Zukunft denen helfen können, die sich nicht selbst helfen können. Herzlichen Dank!

SALEM-Spendenkonto

SALEM-Stiftung
VR Bank Oberfranken Mitte
BIC GENODEF1KU1
IBAN DE10 7719 0000 1000 2557 77

Für Überweisungen aus der Schweiz oder Österreich lesen SIe bitte hier weiter.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲