Nachrichten

Neues Leben für altes Haus dank Kalendererlös

05.07.2024

Vom Erlös aus dem Verkauf der Kalender wurde zunächst die Waschmaschine im Kinderdorf von SALEM-Uganda repariert, so dass diese wieder funktionstüchtig ist und zukünftig wieder ihre Runden drehen kann.

Außerdem wurde ein leerstehendes Gebäude saniert und mit einem Anbau und einem neuen Dach versehen.

Ein Flügel des Gebäudes wurde vergrößert und in einige kleinere Einheiten geteilt. Hier können in Zukunft größere Mädchen ab 18 Jahren wohnen, die noch zur Schule gehen und in den Ferien keine Familie haben, die sie besuchen könnten. Eine neue Toilette sowie eine neue Küche wurden eingebaut und die Veranda angehoben.

Im anderen Teil des Hauses wurden eine Tür versetzt, eine Veranda angebaut und Regalbretter angebracht, da dort eine Speisekammer für das Kinderdorf eingerichtet werden soll.  

Dank Ihrer Hilfe konnte ein leer stehendes, verkommenes Gebäude wieder mit Leben gefüllt werden.

Wir danken allen Käuferinnen und Käufern eines oder mehrerer Kalender von ganzem Herzen!

Verwendung des Kalendererlöses 2024, Gebäude vorher und nachher

 
 
 
 
 
 
 
nach oben ▲