Nachrichten

Schöner Arbeiten in SALEM-Höchheim

24.08.2021

Vor zwei Wochen konnte endlich die Montagewerkstatt von einer Räumlichkeit in einer Baracke, die nicht mehr auf dem neusten Stand war, in das Haus Nr. 6 umziehen. Angedacht war das schon sehr lang, aber der Transport der schweren Kisten mit den Elektrokleinteilen die Treppe hinauf gestaltete sich schwierig.

Nachdem dies nun geschafft ist, kann unsere größte Arbeitsgruppe schließlich in einem festen Gebäude und schönen Räumen arbeiten – wir freuen uns darüber sehr!

Auf dem Bild ist nur ein Teil der Arbeitsgruppe mit zwei Mitarbeiterinnen zu sehen, es fehlen sowohl zwei Kolleginnen als auch einige Bewohner, die auch noch dazugehören. Insgesamt besteht die Arbeitsgruppe aus ca. 12 Bewohnern und 4 Kolleginnen.

 

nach oben ▲