SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

“Good News” aus SALEM-Uganda

01.09.2022

Erinnern Sie sich noch an unsere Spendenaktion vor Weihnachten - an den Spendentopf für Denis und andere, die dringend medizinische Hilfe benötigen? Wir möchten Ihnen nun gerne zeigen, wie der Junge die Operation(en) überstanden hat, die wir durch Ihre Spenden finanzieren konnten und wie es ihm jetzt geht.

Kurz zur Vorgeschichte: Der vierjährige Junge lebt im Kinderheim in SALEM-Uganda und hatte bedingt durch eine Rachitis im Säuglingsalter eine extreme Bein-Fehlstellung. Die Ärzte empfahlen, ihn zunächst zu beobachten, in der Hoffnung, dass es sich im Kleinkindalter noch normalisiere. Leider war dies nicht der Fall.

Er war durch die Fehlstellung eingeschränkt und es war klar, dass sich seine Probleme im Erwachsenenalter noch verschlechtern würden.

Durch Sonderspenden konnte er im Mbale Hospital operiert werden. Bei dem Eingriff wurde der Knochen durchtrennt, um die normale Knochen-Anatomie herzustellen. Leider war die erste OP nicht so erfolgreich wie erhofft und er musste im April ein zweites Mal operiert worden.

Mittlerweile geht es dem Kleinen sehr gut und laut der Sozialarbeiterin im Kinderheim entwickelt er sich prächtig. Wir sind nun voll der Hoffnung, dass Denis in Zukunft ein relativ normales, unabhängiges Leben führen kann. Herzlichen Dank an alle, die dies mit Ihrer Spende ermöglicht haben.

Und auch dem kleinen James, der zusammen mit seiner Schwester unterernährt und mit Entzündungen am Hinterteil in unser Kinderheim gebracht wurde, geht es inzwischen sehr gut. Er hat sich prima eingewöhnt und sich auch körperlich erholt und an Gewicht zugelegt.

Die Kinder wurden von der Mutter beim Vater zurückgelassen, der leider selbst nicht in der Lage war, sie zu versorgen, und zur Unterernährung der beiden geführt hat. Die Großmutter verstarb vor kurzem. Wir suchen noch Menschen, die eine Patenschaft für die Geschwister übernehmen möchten. Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft für James oder Penina haben, kontaktieren Sie uns bitte per Mail an helga.machulla@salem-mail.net.

SALEM-Spendenkonto

SALEM-Stiftung
VR Bank Oberfranken Mitte
BIC GENODEF1KU1
IBAN DE10 7719 0000 1000 2557 77

Für Überweisungen aus der Schweiz oder Österreich lesen Sie bitte hier weiter.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

Mitarbeiten

Stellenanzeigen

 

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲