SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Endlich wieder Feste feiern!

22.07.2022

Ende Juni konnte nach zweijähriger Pause endlich wieder unser Sommerfest in SALEM-Höchheim stattfinden. Es war schön, wieder Gäste auf dem SALEM-Gelände begrüßen zu können, wenn auch wegen der Pandemie noch mit einigen Sicherheitsmaßnahmen für den Innenbereich. Gleichzeitig haben wir auch die Einweihung unseres Neubaus in gebührender Form gefeiert.

Zunächst begrüßte Einrichtungsleiterin Marianne Bär die Anwesenden, darunter auch den Architekten des Neubaus Armin Röder, den Höchheimer Bürgermeister Michael Hey und die SALEM-Geschäftsführer Samuel Müller, Gerhard Lipfert und Heiko Weiß, sowie Bewohner, deren Familien und Freunde. Sie schilderte auch den langen Weg von den ersten Planungen für den Neubau bis zum Einzug der ersten Wohngruppen im Oktober vergangenen Jahres und bedankte sich noch einmal herzlich bei allen beteiligten Baufirmen, dem Architekten und allen Unterstützern.

Nach einem Grußwort von Bürgermeister Michael Hey gab Gerhard Lipfert, der seit den Anfängen maßgeblich an der Entwicklung SALEM-Höchheims beteiligt war, einen Rückblick auf die Geschichte der Einrichtung. Pfarrerin Beate Hofmann-Landgraf gestaltete den folgenden Gottesdienst, der musikalisch vom örtlichen Chor und Posaunenchor untermalt wurde.

Danach ging es ausgelassen mit Spielen und Kaffee und Kuchen weiter. Auch der Neubau konnte besichtigt werden.

SALEM-Spendenkonto

SALEM-Stiftung
VR Bank Oberfranken Mitte
BIC GENODEF1KU1
IBAN DE10 7719 0000 1000 2557 77

Für Überweisungen aus der Schweiz oder Österreich lesen Sie bitte hier weiter.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

Mitarbeiten

Stellenanzeigen

 

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲