SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Alles läuft wieder in SALEM-Togo!

11.05.2022

Dank der Mithilfe unserer Spender und Spenderinnen konnte im Ausbildungszentrum durch Einbau eines neuen Solar-Generators der Strom wieder in Gang gebracht werden und unser SALEM-Team muss nicht länger im Dunklen bzw. mit Behelfsbeleuchtung arbeiten. Das ist natürlich - wie Sie sich sicher vorstellen können - eine große Erleichterung.

Leider verabschiedeten sich Ende November auch noch die Solarmodule für die Wasserpumpe, nachdem sie zehn Jahre lang gute Dienste geleistet hatte. Um die Pflanzen notdürftig zu bewässern, holten die Mitarbeiter mit Kanistern Wasser aus dem drei Kilometer entfernten Fluss. Zum Glück gab es Anfang März den ersten Regen in diesem Jahr, aber die nächste Trockenzeit folgte gleich darauf.

Für die Reparatur brauchten wir neue Solarmodule und ein 20 Meter langes Kabel. Vor kurzem konnten endlich die Arbeiten durchgeführt werden und so heißt es nun wieder "Wasser marsch" in SALEM-Togo.

Wir möchten noch einmal von Herzen allen danken, die unser Projekt in Togo unterstützen und uns so ermöglichen, die Umgebung ein wenig grüner zu machen und durch unser Vorbild auch andere zu inspirieren.

SALEM-Spendenkonto

SALEM-Stiftung
VR Bank Oberfranken Mitte
BIC GENODEF1KU1
IBAN DE10 7719 0000 1000 2557 77

Für Überweisungen aus der Schweiz oder Österreich lesen Sie bitte hier weiter.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

Mitarbeiten

Stellenanzeigen

 

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲