SALEM – weltweit für den Frieden tätig

Christlich. Gemeinnützig. Sozial.

Neues aus der SALEM-Welt

Erfahren Sie hier die aktuellsten Nachrichten aus unseren Einrichtungen und Projekten in Deutschland und weltweit.

Wichtige Entscheidungen für das ganze Leben

18.07.2019

Vielleicht erinnern Sie sich noch an unseren Aufruf, Sarah aus unserem SALEM-Dorf in Uganda bei einem Fotowettbewerb zu unterstützen. Unsere freiwillige Mitarbeiterin Maria hatte sie dafür fotografiert und interviewt. Schließlich haben wir auch 100 Euro gewonnen, was in Uganda für viele Menschen 2-3 Monatsgehälter darstellt.

Wir wollten Sie nun gerne auf dem Laufenden halten, wie es mit Sarah weitergeht. Sie steht momentan nämlich vor schwierigen Entscheidungen für ihr ganzes Leben.

Sarah musste sich in den letzten Monaten intensiv mit ihrer Zukunft auseinandersetzen, was für sie leider streckenweise desillusionierend war. Sarahs Zeugnis zeigte deutlich auf, dass ihre Lese- und Schreibkompetenzen nicht ausreichend sind, um eine Ausbildung als Krankenschwester in Betracht zu ziehen.

Welche Steine kann Sarah nun also auswählen, um weiter an ihrem Zukunftsturm zu bauen? Welcher Beruf könnte ihr Spaß machen und ihr gleichzeitig ermöglichen, finanziell selbständig und unabhängig zu sein?

Nach reifer Überlegung hat Sarah inzwischen folgende Berufe ins Auge gefasst: Schneiderin, Friseurin oder Köchin. Aber welcher Beruf würde ihr nun am meisten Freude machen?

Knapp über ein Jahr wird Sarah noch die Schule besuchen und so überlegt sie, ob sie die gewonnenen 100 Euro dazu nutzen kann, bereits neben der Schule einen Schneiderkurs zu belegen, um schon einmal Grundlagen zu erwerben, die ihr nachher im Leben von Nutzen sein werden, egal, für welche Berufsausbildung sie sich letztendlich entscheiden wird.

Sarah möchte allen ein dickes Dankeschön senden, die den Artikel gelikt haben und sie damit beim Bau ihres Turmes ein bisschen unterstützt haben. Denn wir sollten nicht vergessen, dass es  in Uganda - gerade für einen Menschen mit Beeinträchtigungen - ein Privileg ist, überhaupt eine Wahl treffen zu können.

Wenn Sie Menschen in Uganda zu besseren Perspektiven verhelfen wollen, dann spenden Sie bitte für unser dortiges SALEM-Projekt.

SALEM-Termine

Hier finden Sie alles Wissenswerte über kommende SALEM-Veranstaltungen und Projektreisen.

SALEM-Projekte unterstützen

Um weiter kontinuierlich arbeiten zu können und die Leben vieler Menschen zu verbessern, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Es ist uns besonders wichtig, Menschen, die unsere Hilfe benötigen, langfristig begleiten zu können und nicht einfach zum nächsten Brennpunkt weiterzuziehen, wenn dort mehr Aufmerksamkeit zu erwarten ist..

nach oben ▲